Ferienprogramm

Der Markt Dietmannsried bietet allen Kindern und Jugendlichen des Gemeindegebietes ein abwechslungsreiches Angebot an Programmpunkten für die Ferien an. Diese werden von unserer Jugendpflegerin Manuela Bischoff organisiert und begleitet.

Für Fragen rund um die Angebote des Ferienprogramms steht Ihnen Frau Bischoff telefonisch unter 08374-58 20 20 zur Verfügung.

Osterferien 2017

Tanzworkshop & Comiczeichnen in den Osterferien

In Kooperation mit der Gemeinde Sulzberg findet in der ersten Osterferienwoche von Montag – Donnerstag jeweils von 10.00 – 15.30 Uhr ein Tanz- und Komikzeichnen Workshop in Sulzberg statt. Dozentin Dorina Wallace vom Kari Tanzhaus wird mit uns vormittags zwei Stunden lang Hip Hop und Modern Dance tanzen. Zur Stärkung geht es mittags in den Gasthof Hirsch. Am Nachmittag wird uns Daniel Peter dann das Comiczeichnen im Jugendtreff in Sulzberg näher bringen. Wir treffen uns täglich um 09.30 Uhr am Rathaus und fahren gemeinsam nach Sulzberg zur Turnhalle; um 16.00 Uhr endet die Veranstaltung dann wieder in Dietmannsried. Bitte mitbringen: Sportklamotten, Hallenturnschuhe, ausreichend Getränke. Mitmachen können Kinder und Jugendliche ab zehn Jahren. Achtung: Da nur eine begrenzte Anzahl teilnehmen kann, bitten wir um eine verbindliche Anmeldung bis zum 31.03.17 bei Jugendpflegerin Manuela Bischoff unter Telefon 08374-582020 oder per Email unter jugend@dietmannsried.de.

Dieses Ferienprogramm findet in Kooperation mit der vhs Kempten statt und wird gefördert von dem Bildungsprogramm talentCAMPus. Für die Teilnehmer/innen entstehen somit keine Kosten.

 

Ausflug in den Europa Park Rust

Auch dieses Jahr fahren wir wieder in den Osterferien gemeinsam mit den Gemeinden Altusried, Lauben, Durach und Sulzberg in den Europa Park nach Rust. Am Mittwoch, den 19.04.2017 (zweite Ferienwoche) warten im größten Freizeitpark Deutschlands viele tolle Attraktionen auf euch! Mitkommen können alle Jugendlichen ab zwölf Jahren. Treffpunkt ist um 5.00 Uhr bei der Firma Arnold in Dietmannsried, gegen 22 Uhr kommen wir hier wieder zurück. Bis einschließlich Jahrgang 2002 kostet der Eintritt inklusive Busfahrt 56 €, die älteren Jugendlichen zahlen 64 €. Da nur eine begrenzte Anzahl an diesem Ausflug teilnehmen kann, bitten wir um eine verbindliche Anmeldung bis spätestens zum 22.03.17 bei Jugendpflegerin Manuela Bischoff. Die Anmeldung ist nur mit Abgabe des Anmeldeformulars (siehe unten) und mit Bezahlung der Teilnahmegebühr wirksam. Für nähere Informationen steht euch und Ihnen Jugendpflegerin Manuela Bischoff unter Telefon 08374-582020 oder per Email unter jugend@dietmannsried.de gerne zur Verfügung.

Flyer mit Anmeldeformular

Winterferien (Fasching) 2017

Klettern

16 Jugendliche aus Dietmannsried, Altusried und Sulzberg trafen sich am 02.03.2017 zum gemeinsamen Klettern in der Kletterhalle das DAV Sonthofen. An 15m hohen künstlichen Kletterwänden konnte die Teilnehmer das Sportklettern beschnuppern und ihr Höhentauglichkeit testen.

Wer sich weiterhin für die SPortart interessiert, kann einmal monatlich an unserem offenen Klettertreff teilnehmen.

Bowling

Auch beim Bowling stellten wir unser Können im Kegel- und Bowlingcenter unter Beweis.

 

Bild folgt.

 

Herbstferien 2016

Herbstferienprogramm: Airbrush Workshop und Kochkurs

Ein tolles Programm hat in den Herbstferien stattgefunden. In Kooperation mit den Gemeinden Sulzberg und Lauben veranstalteten wir einen Airbrush Workshop und Kochkurs in der Mittelschule in Dietmannsried. Gemeinsam mit unserem Airbrush Dozenten Chris Diaz haben wir wieder richtige Kunstwerke gesprüht – als besonderes Highlight durften sich die zwölf Mädchen und Jungen im Alter zwischen zehn und dreizehn Jahren ein eigenes Tshirt „airbrushen“. Auch mit unserer Köchin Helga Keller hatten wir jede Menge Spaß und zauberten tolle Gerichte wie Spaghetti Carbonara, leckere Salate und selbst gemachte Burger, die wir uns mittags gemeinsam schmecken ließen. Auch dieses Ferienprogramm wurde durch das Förderungsprogramm „talentCAMPus“ finanziert, ein großes Dankeschön dafür richten wir an die vhs Kempten.

 

Sommerferien 2016

Ferienprogramm erfolgreich beendet

Sechs Wochen voller Spaß, Erlebnissen und auch Herausforderungen liegen hinter uns. Das Ferienprogramm 2016 ist zu Ende und ein herzlicher Dank geht an alle Personen, die zum Gelingen beigetragen haben. Ohne die Unterstützung durch Ehrenamtliche, Vereine und auch Eltern wäre ein derart umfangreiches und abwechslungsreiches Programm nicht möglich. Vielen Dank! Heuer zum zweiten Mal fand eine Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Kempten statt, wodurch es uns möglich war eine Aktionswoche mit den Inhalten Fotografie und Sportklettern sowie eine Kreativwoche im Haus des historischen Handwerks im Rahmen des Förderprogramms talentCAMPus anzubieten. Die Angebote waren für alle Teilnehmer ein tolles Erlebnis. Neben den talentCAMPus-Wochen der VHS gab es noch Kreativangebote, Ausflüge in Freizeitparks, sportliche Angebote und natürlich auch Kulinarisches. Bei Anregungen oder Programmvorschlägen für das Ferienprogramm 2017 wenden Sie sich bitte an Jugendpflegerin Manuela Bischoff unter Tel.: 08374-582020 oder jugend@dietmannsried.de. Vorschläge sind sehr gerne willkommen. Wir wünschen allen Schülern ein erfolgreiches Schuljahr 2016/17. Das Ferienprogramm für die Herbstferien ist bereits in Planung, also seid gespannt!

Bei weiteren Fragen zum Ferienprogramm wenden Sie sich bitte an Jugendpflegerin Manuela Bischoff unter Tel.: 08374/ 58 20 20 oder jugend@dietmannsried.de.

 

Das Programmheft finden Sie hier:

Programmheft 2016

 

Ein paar Eindrücke vom diesjährigen Ferienprogramm:

Weidenflechten mit Elke Mader

Schnuppertennis mit dem TSV Dietmannsried

Erlebnis auf dem Bauernhof bei Familie Meggle

Illerrafting mit Rainer Wagner

Reiten macht Spaß mit Simone Herz

Besichtigung des Rettungshubschraubers

Pfingstferien 2016

„Starker“ Ferienspaß

Zwölf interessierte Mädchen aus den Gemeinden Dietmannsried, Lauben und Sulzberg haben am Pfingstferienprogram „Pferdestärken“ teilgenommen. Sie durften vier Tage im Reitstall verbringen und lernten alles Wissenswerte über die Haltung, Pflege und den Umgang mit den beeindruckenden Tieren. Außerdem hielten die Mädchen mit Unterstützung durch Eva Brey von der Volkshochschule Kempten ihre Erlebnisse in Videos fest.

Wer seine sportlichen Stärken noch unter Beweis stellen wollte, hatte in der zweite Ferienwoche die Gelegenheit, am offenen Klettertreff teilzunehmen. In Kooperation mit den Gemeinden Altusried, Lauben und Sulzberg verbrachte Jugendpflegerin Manuela Bischoff mit den Kindern ab 10 Jahre einen Nachmittag am Kletterturm im Engelhaldepark. Hierbei konnten die Kinder ihre Grenzen beim Sportklettern an der künstlichen Kletterwand austesten.

Programmheft Sommerferien 2016

Programmheft 2016 A5 fertig.pdf (4,8 MiB)

Programmheft Sommerferien 2015

Programmheft 2015 A5.pdf (2,9 MiB)