Datenschutzerklärung


Der Schutz Ihrer Daten bei der Nutzung unseres Internetauftrittes ist uns wichtig. Wir möchten Ihnen daher nachfolgend Informationen zum Datenschutz geben.

Datenspeicherung - Webtracking
Es werden keinerlei sog. Webtracking-Systeme eingesetzt.

Server-Log-Files
Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

Browsertyp/ Browserversion, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL, Hostname des zugreifenden Rechners, Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.


Nutzung und Weitergabe von Daten
Die von Ihnen an uns unverschlüsselt übersendeten Daten bei der Nutzung des Kontaktformulares bzw. bei der Bestellung von Infobroschüren werden nur zur Beantwortung Ihrer Fragen und zur Abwicklung Ihrer Broschürenbestellung verwendet. Diese Daten werden auf keinen Fall an Dritte zu anderen Zwecken weiter gegeben.
Wenn Sie unser Kontaktformular benutzen, stimmen Sie automatisch der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten zu. Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der Email-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand unserer Informationen können Sie jederzeit widerrufen.

Elektronische Dienste (Bürgerservice-Portal)
Die Gemeinde Dietmannsried bietet über das Bürgerservice-Portal elektronische Dienste über das Internet an. Die Vertraulichkeit dieser Dienste ist durch verschlüsselte Übertragung gesichert. Bitte verwenden Sie diese Dienste bevorzugt.

Zustimmung
Personenbezogene Daten werden nur dann  veröffentlicht, wenn uns eine schriftliche Einwilligungserklärung (Datenschutzerklärung) vorliegt.

Kommunikation per eMail
Die Übermittlung von elektronischen Dokumenten an die Gemeinde Dietmannsried ist ausschließlich für den einfachen, formlosen Schriftverkehr zulässig.

Zur Übermittlung von sog. formgebundenen Schreiben (z.B. Widersprüche) bedarf es weiterhin der Papierform mit Unterschrift. Auch eine förmliche Zustellung (z.B. Zustellnachweis) ist auf elektronischem Wege ebenfalls nicht möglich.

Für die unverschlüsselte Übermittlung von vertraulichen Daten ist die Kommunikation per eMail nicht geeignet!

Die Gemeinde Dietmannsried nimmt derzeit aus technischen Gründen keine verschlüsselten bzw. signierten eMails an.

Wird per eMail an uns herangetreten, dann gehen wir davon aus, dass die Kommunikation per eMail erwünscht ist, soweit gesetzliche Vorschriften dem nicht entgegenstehen.

Die Gemeinde Dietmannsried versendet grundsätzlich keine personenbezogenen Daten unverschlüsselt per eMail.

Die Gemeinde Dietmannsried verwendet eine Firewall und sogenannte "Spam-Filter". Es ist möglich, das Ihre eMails ohne weiteren Hinweis abgewiesen werden, weil diese durch unsere Firewall bzw. den Spamfilter fälschlicher Weise als "Spam" identifiziert werden.

Wegen der generellen Unsicherheit bei der Kommunikation per eMail kann nicht gewährleistet werden, dass eine versendete eMail den Empfänger erreicht. Inhalte können auch zeitlich verzögert oder unvollständig ankommen.

Es werden derzeit keine eMails archiviert, die bei der Gemeinde Dietmannsried eingehen und die von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Gemeinde Dietmannsried versendet werden.

Newsletter
Sie haben auf den Webseiten auch die Möglichkeit, einen Newsletter zu abonnieren. Dazu benötigt der Anbieter Ihre gültige Email-Adresse. Um Sie persönlich ansprechen zu können sowie Ihnen regional auf Sie zugeschnittene Informationen zukommen lassen zu können, wird auch um Ihren Namen und Ihre Anschrift gebeten. Diese Angaben sind freiwillig. Diese Daten werden nicht an Dritte weiter gegeben und nur zur Auslieferung des Newsletters sowie zur Übermittlung aktueller Informationen verwendet. Ihre Einwilligung zur Speicherung Ihrer Daten sowie zum Bezug des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Der Widerruf kann über einen Link in den Newslettern selbst oder per Email an info@dietmannsried.de erfolgen.

Hinweise zu sogenannten "Links"
Zum Zwecke der umfassenden Imformation finden Sie auf unserem Internetauftritt sog. "Links", die auf Seiten Dritter hinweisen. Wir haben keinerlei Einfluss auf den Inhalt und die Gestaltung dieser Seiten. Diese Datenschutzerklärung gilt daher für diese Seiten nicht!

Cookies
Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

 



Öffentliches Verfahrensverzeichnis

Gemäß §4 g Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) macht die Gemeinde Dietmannsried hiermit entsprechend § 4 e BDSG folgenden Angaben für jedermann verfügbar:

1. Name und Anschrift der verantwortlichen Stelle:
Markt Dietmannsried
Rathausplatz 3
87463 Dietmannsried

2. Verantwortlicher:
1. Bürgermeister Herr Werner Endres

3. Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung:
Die Gemeinde Dietmannsried ist eine Gebietskörperschaft des öffentlichen Rechts. Gegenstand der Tätigkeit ist die öffentliche Verwaltung.
Die Datenverarbeitung erfolgt zur Ausübung der vorgenannten Zwecke.

4. Beauftragte Leiter der Datenverarbeitung und Datenschutzbeauftragte:
Markt Dietmannsried
Frau Gudrun Langer
Tel.: 08374/5820-21
Rathausplatz 3
87463 Dietmannsried


5. Beschreibung der betroffenen Personengruppe und der diesbezüglichen Daten und Datenkategorien:
Bürgerinnen und Bürger, Einwohnerinnen und Einwohner,Grundstückseigentümer, Kunden und potentielle Kunden, Lieferanten, Mitarbeiter, Interessenten, Kommunikationspartner (z.B. Presse).

6. Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können:
Datenweitergabe an öffentliche Stellen bei Vorliegen vorrangiger Rechtsvorschriften, externe Auftragnehmer entsprechend § 11 BDSG (Auftragsdatenverarbeitung), Dritte im Kundenauftrag oder zur Abwicklung/Erfüllung der unter Ziffer 3 genannten Zwecke.

7. Regelfristen für die Löschung der Daten:
Die gesetzlichen Aufbewahrungspflichten und -fristen werden eingehalten und nach Ablauf werden die Daten gelöscht.
Daten, die keiner Aufbewahrungsfrist unterliegen, werden nach Wegfall der Zweckverbindung gelöscht.

8. Geplante Datenübermittlung in Drittstaaten:
Eine Übermittlung von Daten an Dritte außerhalb der EU erfolgt nicht!

9. Maßnahmen zur Gewährleistung der Sicherheit der Verarbeitung von Daten nach § 9 BDSG:
Die Gemeinde Dietmannsried setzt technischte und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um verwaltete Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung, oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen.
Die Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.



Weitere Informationen
Wenn Sie weitere Fragen zur Erfassung, Nutzung, Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten oder zum Datenschutz bei der Gemeinde Dietmannsried haben, wenden Sie sich bitte an unsere Datenschutzbeauftragten:

Markt Dietmannsried
Frau Gudrun Langer
Tel.: 08374/5820-21
Rathausplatz 3
87463 Dietmannsried

 

Stand: 24.04.2017